Veranstaltungen

Heute | 11:00-13:00 Uhr

Kinderatelier zur Marktzeit

Altersgerecht, ungezwungen und spielerisch nähern sich die Kinder den Kunstwerken. Nach dem Rundgang wird im Kreativraum des Kunstmuseums praktisch gearbeitet und
das Kunsterlebnis durch eigene Kunstwerke abgerundet.
- für Kinder von 6 bis 12 Jahren
- ohne Voranmeldung (Kinderatelier zur Marktzeit findet erst ab 3 Kindern statt)



Eintritt: pro Kind: 5 €, für Geschwisterkinder: 3 €


Heute | 15:00-16:00 Uhr

öffentliche Führungen

Im Mittelpunkt steht die jeweilige Sonderausstellung, mit der das Kunstmuseum Ravensburg Positionen moderner und zeitgenössischer Kunst präsentiert.

- Dauer: 1 Stunde, ohne Voranmeldung
- Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen



Eintritt: - pro Person: 5 € zzgl. Eintritt EINTRITT 7 € / erm. 4 € frei bis 18 Jahre Jahreskarte 22 € Ravensburger Museumskarte 17 €


25.02.2018 | 15:00-16:00 Uhr

öffentliche Führungen

Im Mittelpunkt steht die jeweilige Sonderausstellung, mit der das Kunstmuseum Ravensburg Positionen moderner und zeitgenössischer Kunst präsentiert.

- Dauer: 1 Stunde, ohne Voranmeldung
- Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen



Eintritt: - pro Person: 5 € zzgl. Eintritt EINTRITT 7 € / erm. 4 € frei bis 18 Jahre Jahreskarte 22 € Ravensburger Museumskarte 17 €


27.02.2018 | 17:00-18:00 Uhr

Zeichnen im Museum vor Originalen!

Exklusiv zur Karl Schmidt-Rottluff Ausstellung können Sie sich von den Werken des Künstlers inspirieren lassen und ihr eigenes Sehen durch aktives Zeichnen schulen. Gemeinsam nehmen wir uns Zeit, ausgewählte Originale näher kennenzulernen. Zeichnend erforschen wir die Motive und Ausdrucksweisen – die Malereien und Holzschnitte des Künstlers. Greifen Sie zum Zeichenstift, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!


Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Offenes Angebot, Teilnehmer können über die Laufzeit immer einsteigen!
Materialien: Bleistifte (Nr.2b, 4b, 6b), Farbstifte, Radiergummi, Anspitzer, Skizzenbuch
um Voranmeldung wird gebeten, vormittags unter Tel. 0751 82 812 oder kunstmuseum@ravensburg.de

Konzept/Kursleitung: Adrienne Hoelz, gebürtige New Yorkerin, hat Design und Kunst studiert.
Sie unterrichtet Zeichnen und Drucktechniken an der DHBW in Ravensburg.


Bild: Karl Schmidt-Rottluff, Akt, 1911, Ausschnitt, Leihgabe der Peter und Gudrun Selinka-Stiftung, Ravensburg, © VG Bild-Kunst, Bonn 2017



Eintritt: Kosten: 10 € / je Abend inkl. Museumseintritt


28.02.2018 | 16:00-18:15 Uhr

Was ich sehe, was ich fühle

Mit seiner farbstarken und formgewaltigen Malerei hat Karl Schmidt-Rottluff Kunstgeschichte geschrieben. Seine Kunst ist Ergebnis dessen, „was ich sehe und fühle“. Mit kraftvolldynamischem Strich verwandelte er seine Wahrnehmungen unmittelbar in Farbe. Inspiriert durch die Betrachtung der Originale des Künstlers erleben Sie die unterschiedliche Wirkung der verschiedenen Farben und tauchen in das Rauschen der Farben ein. Sie fertigen durch eigenständiges Anrühren und Auftragen der starkfarbigen Pigmente ihre ganz individuellen „Klangfarben“. Am Ende steht das eigene Werk.


Offenes Angebot, Teilnehmer können über die Laufzeit immer einsteigen!
Teilnehmerzahl: max. 10 Personen
mit Voranmeldung vormittags unter Tel. 0751 82 812 oder kunstmuseum@ravensburg.de
Konzept/Kursleitung: Adelinde Wanner


Bild: Karl Schmidt-Rottluff, Im Atelier, 1950, Ausschnitt, Öl auf Leinwand, Brücke-Museum Berlin, © VG Bild-Kunst, Bonn 2017, Foto: Roman März, Berlin



Eintritt: Kosten: 20 € / je Abend, Jugendliche 10 € (zzgl. Materialkosten)


03.03.2018 | 11:00-13:00 Uhr

Kinderatelier zur Marktzeit

Altersgerecht, ungezwungen und spielerisch nähern sich die Kinder den Kunstwerken. Nach dem Rundgang wird im Kreativraum des Kunstmuseums praktisch gearbeitet und
das Kunsterlebnis durch eigene Kunstwerke abgerundet.
- für Kinder von 6 bis 12 Jahren
- ohne Voranmeldung (Kinderatelier zur Marktzeit findet erst ab 3 Kindern statt)



Eintritt: pro Kind: 5 €, für Geschwisterkinder: 3 €


03.03.2018 | 15:00-16:00 Uhr

öffentliche Führungen

Im Mittelpunkt steht die jeweilige Sonderausstellung, mit der das Kunstmuseum Ravensburg Positionen moderner und zeitgenössischer Kunst präsentiert.

- Dauer: 1 Stunde, ohne Voranmeldung
- Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen



Eintritt: - pro Person: 5 € zzgl. Eintritt EINTRITT 7 € / erm. 4 € frei bis 18 Jahre Jahreskarte 22 € Ravensburger Museumskarte 17 €


04.03.2018 | 15:00-16:00 Uhr

öffentliche Führungen

Im Mittelpunkt steht die jeweilige Sonderausstellung, mit der das Kunstmuseum Ravensburg Positionen moderner und zeitgenössischer Kunst präsentiert.

- Dauer: 1 Stunde, ohne Voranmeldung
- Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen



Eintritt: - pro Person: 5 € zzgl. Eintritt EINTRITT 7 € / erm. 4 € frei bis 18 Jahre Jahreskarte 22 € Ravensburger Museumskarte 17 €


06.03.2018 | 17:00-18:00 Uhr

Zeichnen im Museum vor Originalen!

Exklusiv zur Karl Schmidt-Rottluff Ausstellung können Sie sich von den Werken des Künstlers inspirieren lassen und ihr eigenes Sehen durch aktives Zeichnen schulen. Gemeinsam nehmen wir uns Zeit, ausgewählte Originale näher kennenzulernen. Zeichnend erforschen wir die Motive und Ausdrucksweisen – die Malereien und Holzschnitte des Künstlers. Greifen Sie zum Zeichenstift, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!


Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Offenes Angebot, Teilnehmer können über die Laufzeit immer einsteigen!
Materialien: Bleistifte (Nr.2b, 4b, 6b), Farbstifte, Radiergummi, Anspitzer, Skizzenbuch
um Voranmeldung wird gebeten, vormittags unter Tel. 0751 82 812 oder kunstmuseum@ravensburg.de

Konzept/Kursleitung: Adrienne Hoelz, gebürtige New Yorkerin, hat Design und Kunst studiert.
Sie unterrichtet Zeichnen und Drucktechniken an der DHBW in Ravensburg.


Bild: Karl Schmidt-Rottluff, Akt, 1911, Ausschnitt, Leihgabe der Peter und Gudrun Selinka-Stiftung, Ravensburg, © VG Bild-Kunst, Bonn 2017



Eintritt: Kosten: 10 € / je Abend inkl. Museumseintritt


07.03.2018 | 16:00-18:15 Uhr

Was ich sehe, was ich fühle

Mit seiner farbstarken und formgewaltigen Malerei hat Karl Schmidt-Rottluff Kunstgeschichte geschrieben. Seine Kunst ist Ergebnis dessen, „was ich sehe und fühle“. Mit kraftvolldynamischem Strich verwandelte er seine Wahrnehmungen unmittelbar in Farbe. Inspiriert durch die Betrachtung der Originale des Künstlers erleben Sie die unterschiedliche Wirkung der verschiedenen Farben und tauchen in das Rauschen der Farben ein. Sie fertigen durch eigenständiges Anrühren und Auftragen der starkfarbigen Pigmente ihre ganz individuellen „Klangfarben“. Am Ende steht das eigene Werk.


Offenes Angebot, Teilnehmer können über die Laufzeit immer einsteigen!
Teilnehmerzahl: max. 10 Personen
mit Voranmeldung vormittags unter Tel. 0751 82 812 oder kunstmuseum@ravensburg.de
Konzept/Kursleitung: Adelinde Wanner


Bild: Karl Schmidt-Rottluff, Im Atelier, 1950, Ausschnitt, Öl auf Leinwand, Brücke-Museum Berlin, © VG Bild-Kunst, Bonn 2017, Foto: Roman März, Berlin



Eintritt: Kosten: 20 € / je Abend, Jugendliche 10 € (zzgl. Materialkosten)


07.03.2018 | 17:00-18:00 Uhr

Künstlerführung Marcus Schwier

Der Fotograf Marcus Schwier führt Sie persönlich mit der Direktorin Ute Stuffer durch seine Ausstellung »Marcus Schwier : Ravensburg«. Ein Jahr lang hat sich Marcus Schwier auf Spaziergängen der Stadt Ravensburg genähert und sein Stadtporträt in Fotografien aufgezeichnet. In der Künstlerführung haben Sie die einmalige Gelegenheit, vom Künstler persönlich zu erfahren, welche Begegnungen, neue Blickwinkel und verborgenen Geschichten sich hinter seinen Bildern verbergen.

Zur Künstlerführung am Donnerstag, 7. März, 17 Uhr sind Sie herzlich willkommen.



Eintritt: - regulärer Eintrittspreis - um Voranmeldung wird gebeten


08.03.2018 | 11:00-19:00 Uhr

5 Jahre Kunstmuseum!

Vor fünf Jahren wurde das Kunstmuseum Ravensburg am 8. März 2013 eröffnet. Gemeinsam haben wir über 30 Ausstellungen und an die 3000 Führungen und Workshops erlebt und möchten uns bei Ihnen für Ihre Unterstützung mit einem kostenfreien Eintrittstag am 8. März 2018 bedanken!

Zudem erhält jedes Kind, das das Kunstmuseum an diesem Tag besucht eine kleine Überraschung. Kommen Sie vorbei und feiern Sie mit uns!

Bild: © Wynrich Zlomke



Eintritt: kostenfreien Eintrittstag


08.03.2018 | 17:00-18:00 Uhr

Der Rhythmus, das Rauschen der Farben… Karl Schmidt-Rottluff im Spiegel seiner Worte

Das umfangreiche OEuvre Karl Schmidt-Rottluffs (1884 – 1976) entstand in einem mehr als sieben Jahrzehnte andauernden Schaffensprozess. Die Führung macht seine naturalistisch
geprägten Anfänge sowie den Einfluss van Goghs auf Karl Schmidt-Rottluff nachvollziehbar, widmet sich der Brücke- Phase, den Arbeiter- und Handwerkerbildern der 1920er-Jahre und ebenso der reduzierten Formensprache der Zeit ab 1945. Überlieferte Briefe und Notizen des Künstlers zum eigenen Werdegang sowie Äußerungen von Weggefährten wie Erich Heckel, Max Unger oder Rosa Schapire bilden die Grundlage zu diesem Rundgang durch die Ausstellung.

Mit Michael Borrasch

Bild: Schmidt-Rottluff am Strand von Sierksdorf, 1954, Brücke-Museum Berlin, © Hildegard Heise



Eintritt: pro Person: 6 € zzgl. Eintritt ohne Voranmeldung


10.03.2018 | 11:00-13:00 Uhr

Kinderatelier zur Marktzeit

Altersgerecht, ungezwungen und spielerisch nähern sich die Kinder den Kunstwerken. Nach dem Rundgang wird im Kreativraum des Kunstmuseums praktisch gearbeitet und
das Kunsterlebnis durch eigene Kunstwerke abgerundet.
- für Kinder von 6 bis 12 Jahren
- ohne Voranmeldung (Kinderatelier zur Marktzeit findet erst ab 3 Kindern statt)



Eintritt: pro Kind: 5 €, für Geschwisterkinder: 3 €


10.03.2018 | 15:00-16:00 Uhr

öffentliche Führungen

Im Mittelpunkt steht die jeweilige Sonderausstellung, mit der das Kunstmuseum Ravensburg Positionen moderner und zeitgenössischer Kunst präsentiert.

- Dauer: 1 Stunde, ohne Voranmeldung
- Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen



Eintritt: - pro Person: 5 € zzgl. Eintritt EINTRITT 7 € / erm. 4 € frei bis 18 Jahre Jahreskarte 22 € Ravensburger Museumskarte 17 €


11.03.2018 | 15:00-16:00 Uhr

öffentliche Führungen

Im Mittelpunkt steht die jeweilige Sonderausstellung, mit der das Kunstmuseum Ravensburg Positionen moderner und zeitgenössischer Kunst präsentiert.

- Dauer: 1 Stunde, ohne Voranmeldung
- Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen



Eintritt: - pro Person: 5 € zzgl. Eintritt EINTRITT 7 € / erm. 4 € frei bis 18 Jahre Jahreskarte 22 € Ravensburger Museumskarte 17 €


13.03.2018 | 17:00-18:00 Uhr

Zeichnen im Museum vor Originalen!

Exklusiv zur Karl Schmidt-Rottluff Ausstellung können Sie sich von den Werken des Künstlers inspirieren lassen und ihr eigenes Sehen durch aktives Zeichnen schulen. Gemeinsam nehmen wir uns Zeit, ausgewählte Originale näher kennenzulernen. Zeichnend erforschen wir die Motive und Ausdrucksweisen – die Malereien und Holzschnitte des Künstlers. Greifen Sie zum Zeichenstift, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!


Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Offenes Angebot, Teilnehmer können über die Laufzeit immer einsteigen!
Materialien: Bleistifte (Nr.2b, 4b, 6b), Farbstifte, Radiergummi, Anspitzer, Skizzenbuch
um Voranmeldung wird gebeten, vormittags unter Tel. 0751 82 812 oder kunstmuseum@ravensburg.de

Konzept/Kursleitung: Adrienne Hoelz, gebürtige New Yorkerin, hat Design und Kunst studiert.
Sie unterrichtet Zeichnen und Drucktechniken an der DHBW in Ravensburg.


Bild: Karl Schmidt-Rottluff, Akt, 1911, Ausschnitt, Leihgabe der Peter und Gudrun Selinka-Stiftung, Ravensburg, © VG Bild-Kunst, Bonn 2017



Eintritt: Kosten: 10 € / je Abend inkl. Museumseintritt


14.03.2018 | 16:00-18:15 Uhr

Was ich sehe, was ich fühle

Mit seiner farbstarken und formgewaltigen Malerei hat Karl Schmidt-Rottluff Kunstgeschichte geschrieben. Seine Kunst ist Ergebnis dessen, „was ich sehe und fühle“. Mit kraftvolldynamischem Strich verwandelte er seine Wahrnehmungen unmittelbar in Farbe. Inspiriert durch die Betrachtung der Originale des Künstlers erleben Sie die unterschiedliche Wirkung der verschiedenen Farben und tauchen in das Rauschen der Farben ein. Sie fertigen durch eigenständiges Anrühren und Auftragen der starkfarbigen Pigmente ihre ganz individuellen „Klangfarben“. Am Ende steht das eigene Werk.


Offenes Angebot, Teilnehmer können über die Laufzeit immer einsteigen!
Teilnehmerzahl: max. 10 Personen
mit Voranmeldung vormittags unter Tel. 0751 82 812 oder kunstmuseum@ravensburg.de
Konzept/Kursleitung: Adelinde Wanner


Bild: Karl Schmidt-Rottluff, Im Atelier, 1950, Ausschnitt, Öl auf Leinwand, Brücke-Museum Berlin, © VG Bild-Kunst, Bonn 2017, Foto: Roman März, Berlin



Eintritt: Kosten: 20 € / je Abend, Jugendliche 10 € (zzgl. Materialkosten)


17.03.2018 | 11:00-13:00 Uhr

Kinderatelier zur Marktzeit

Altersgerecht, ungezwungen und spielerisch nähern sich die Kinder den Kunstwerken. Nach dem Rundgang wird im Kreativraum des Kunstmuseums praktisch gearbeitet und
das Kunsterlebnis durch eigene Kunstwerke abgerundet.
- für Kinder von 6 bis 12 Jahren
- ohne Voranmeldung (Kinderatelier zur Marktzeit findet erst ab 3 Kindern statt)



Eintritt: pro Kind: 5 €, für Geschwisterkinder: 3 €


17.03.2018 | 15:00-16:00 Uhr

öffentliche Führungen

Im Mittelpunkt steht die jeweilige Sonderausstellung, mit der das Kunstmuseum Ravensburg Positionen moderner und zeitgenössischer Kunst präsentiert.

- Dauer: 1 Stunde, ohne Voranmeldung
- Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen



Eintritt: - pro Person: 5 € zzgl. Eintritt EINTRITT 7 € / erm. 4 € frei bis 18 Jahre Jahreskarte 22 € Ravensburger Museumskarte 17 €


18.03.2018 | 15:00-16:00 Uhr

öffentliche Führungen

Im Mittelpunkt steht die jeweilige Sonderausstellung, mit der das Kunstmuseum Ravensburg Positionen moderner und zeitgenössischer Kunst präsentiert.

- Dauer: 1 Stunde, ohne Voranmeldung
- Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen



Eintritt: - pro Person: 5 € zzgl. Eintritt EINTRITT 7 € / erm. 4 € frei bis 18 Jahre Jahreskarte 22 € Ravensburger Museumskarte 17 €


20.03.2018 | 17:00-18:00 Uhr

Zeichnen im Museum vor Originalen!

Exklusiv zur Karl Schmidt-Rottluff Ausstellung können Sie sich von den Werken des Künstlers inspirieren lassen und ihr eigenes Sehen durch aktives Zeichnen schulen. Gemeinsam nehmen wir uns Zeit, ausgewählte Originale näher kennenzulernen. Zeichnend erforschen wir die Motive und Ausdrucksweisen – die Malereien und Holzschnitte des Künstlers. Greifen Sie zum Zeichenstift, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!


Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Offenes Angebot, Teilnehmer können über die Laufzeit immer einsteigen!
Materialien: Bleistifte (Nr.2b, 4b, 6b), Farbstifte, Radiergummi, Anspitzer, Skizzenbuch
um Voranmeldung wird gebeten, vormittags unter Tel. 0751 82 812 oder kunstmuseum@ravensburg.de

Konzept/Kursleitung: Adrienne Hoelz, gebürtige New Yorkerin, hat Design und Kunst studiert.
Sie unterrichtet Zeichnen und Drucktechniken an der DHBW in Ravensburg.


Bild: Karl Schmidt-Rottluff, Akt, 1911, Ausschnitt, Leihgabe der Peter und Gudrun Selinka-Stiftung, Ravensburg, © VG Bild-Kunst, Bonn 2017



Eintritt: Kosten: 10 € / je Abend inkl. Museumseintritt


21.03.2018 | 16:00-18:15 Uhr

Was ich sehe, was ich fühle

Mit seiner farbstarken und formgewaltigen Malerei hat Karl Schmidt-Rottluff Kunstgeschichte geschrieben. Seine Kunst ist Ergebnis dessen, „was ich sehe und fühle“. Mit kraftvolldynamischem Strich verwandelte er seine Wahrnehmungen unmittelbar in Farbe. Inspiriert durch die Betrachtung der Originale des Künstlers erleben Sie die unterschiedliche Wirkung der verschiedenen Farben und tauchen in das Rauschen der Farben ein. Sie fertigen durch eigenständiges Anrühren und Auftragen der starkfarbigen Pigmente ihre ganz individuellen „Klangfarben“. Am Ende steht das eigene Werk.


Offenes Angebot, Teilnehmer können über die Laufzeit immer einsteigen!
Teilnehmerzahl: max. 10 Personen
mit Voranmeldung vormittags unter Tel. 0751 82 812 oder kunstmuseum@ravensburg.de
Konzept/Kursleitung: Adelinde Wanner


Bild: Karl Schmidt-Rottluff, Im Atelier, 1950, Ausschnitt, Öl auf Leinwand, Brücke-Museum Berlin, © VG Bild-Kunst, Bonn 2017, Foto: Roman März, Berlin



Eintritt: Kosten: 20 € / je Abend, Jugendliche 10 € (zzgl. Materialkosten)


23.03.2018 | 15:30-17:00 Uhr

MINI mal!

Große Augen und kleine Augen gehen auf Erlebnisreise! Die Welt der Kunst erwartet uns, und jeder ist willkommen. Ein Ausstellungsbesuch für die ganze Familie, bei dem wir uns von
der Sammlung inspirieren lassen und das gemeinsame Sehen und Erleben im Mittelpunkt steht. An jedem Termin bietet das Atelier im Kunstmuseum ein neues Kreativangebot.
- für ein Eltern- oder Großelternteil mit Kindern zwischen 3 und 6 Jahren
- Teilnehmerzahl: mind. 3 Kinder / max. 10 Kinder + Begleitperson(en)
- Anmeldung erwünscht



Eintritt: Kosten: 5 € pro Erwachsener (inkl. Material) Anmeldung erwünscht


24.03.2018 | 11:00-13:00 Uhr

Kinderatelier zur Marktzeit

Altersgerecht, ungezwungen und spielerisch nähern sich die Kinder den Kunstwerken. Nach dem Rundgang wird im Kreativraum des Kunstmuseums praktisch gearbeitet und
das Kunsterlebnis durch eigene Kunstwerke abgerundet.
- für Kinder von 6 bis 12 Jahren
- ohne Voranmeldung (Kinderatelier zur Marktzeit findet erst ab 3 Kindern statt)



Eintritt: pro Kind: 5 €, für Geschwisterkinder: 3 €


24.03.2018 | 15:00-16:00 Uhr

öffentliche Führungen

Im Mittelpunkt steht die jeweilige Sonderausstellung, mit der das Kunstmuseum Ravensburg Positionen moderner und zeitgenössischer Kunst präsentiert.

- Dauer: 1 Stunde, ohne Voranmeldung
- Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen



Eintritt: - pro Person: 5 € zzgl. Eintritt EINTRITT 7 € / erm. 4 € frei bis 18 Jahre Jahreskarte 22 € Ravensburger Museumskarte 17 €


25.03.2018 | 15:00-16:00 Uhr

öffentliche Führungen

Im Mittelpunkt steht die jeweilige Sonderausstellung, mit der das Kunstmuseum Ravensburg Positionen moderner und zeitgenössischer Kunst präsentiert.

- Dauer: 1 Stunde, ohne Voranmeldung
- Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen



Eintritt: - pro Person: 5 € zzgl. Eintritt EINTRITT 7 € / erm. 4 € frei bis 18 Jahre Jahreskarte 22 € Ravensburger Museumskarte 17 €


29.03.2018 | 17:00-18:00 Uhr

Der Rhythmus, das Rauschen der Farben… Karl Schmidt-Rottluff im Spiegel seiner Worte

Das umfangreiche OEuvre Karl Schmidt-Rottluffs (1884 – 1976) entstand in einem mehr als sieben Jahrzehnte andauernden Schaffensprozess. Die Führung macht seine naturalistisch
geprägten Anfänge sowie den Einfluss van Goghs auf Karl Schmidt-Rottluff nachvollziehbar, widmet sich der Brücke- Phase, den Arbeiter- und Handwerkerbildern der 1920er-Jahre und ebenso der reduzierten Formensprache der Zeit ab 1945. Überlieferte Briefe und Notizen des Künstlers zum eigenen Werdegang sowie Äußerungen von Weggefährten wie Erich Heckel, Max Unger oder Rosa Schapire bilden die Grundlage zu diesem Rundgang durch die Ausstellung.

Mit Michael Borrasch

Bild:Schmidt-Rottluff am Strand von Sierksdorf, 1954, Brücke- Museum Berlin, © Hildegard Heise



Eintritt: pro Person: 6 € zzgl. Eintritt ohne Voranmeldung


30.03.2018 | 15:00-16:00 Uhr

öffentliche Führungen

Im Mittelpunkt steht die jeweilige Sonderausstellung, mit der das Kunstmuseum Ravensburg Positionen moderner und zeitgenössischer Kunst präsentiert.

- Dauer: 1 Stunde, ohne Voranmeldung
- Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen



Eintritt: - pro Person: 5 € zzgl. Eintritt EINTRITT 7 € / erm. 4 € frei bis 18 Jahre Jahreskarte 22 € Ravensburger Museumskarte 17 €


31.03.2018 | 11:00-13:00 Uhr

Kinderatelier zur Marktzeit

Altersgerecht, ungezwungen und spielerisch nähern sich die Kinder den Kunstwerken. Nach dem Rundgang wird im Kreativraum des Kunstmuseums praktisch gearbeitet und
das Kunsterlebnis durch eigene Kunstwerke abgerundet.
- für Kinder von 6 bis 12 Jahren
- ohne Voranmeldung (Kinderatelier zur Marktzeit findet erst ab 3 Kindern statt)



Eintritt: pro Kind: 5 €, für Geschwisterkinder: 3 €


31.03.2018 | 15:00-16:00 Uhr

öffentliche Führungen

Im Mittelpunkt steht die jeweilige Sonderausstellung, mit der das Kunstmuseum Ravensburg Positionen moderner und zeitgenössischer Kunst präsentiert.

- Dauer: 1 Stunde, ohne Voranmeldung
- Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen



Eintritt: - pro Person: 5 € zzgl. Eintritt EINTRITT 7 € / erm. 4 € frei bis 18 Jahre Jahreskarte 22 € Ravensburger Museumskarte 17 €


01.04.2018 | 15:00-16:00 Uhr

öffentliche Führungen

Im Mittelpunkt steht die jeweilige Sonderausstellung, mit der das Kunstmuseum Ravensburg Positionen moderner und zeitgenössischer Kunst präsentiert.

- Dauer: 1 Stunde, ohne Voranmeldung
- Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen



Eintritt: - pro Person: 5 € zzgl. Eintritt EINTRITT 7 € / erm. 4 € frei bis 18 Jahre Jahreskarte 22 € Ravensburger Museumskarte 17 €


02.04.2018 | 15:00-16:00 Uhr

öffentliche Führungen

Im Mittelpunkt steht die jeweilige Sonderausstellung, mit der das Kunstmuseum Ravensburg Positionen moderner und zeitgenössischer Kunst präsentiert.

- Dauer: 1 Stunde, ohne Voranmeldung
- Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen



Eintritt: - pro Person: 5 € zzgl. Eintritt EINTRITT 7 € / erm. 4 € frei bis 18 Jahre Jahreskarte 22 € Ravensburger Museumskarte 17 €


07.04.2018 | 11:00-13:00 Uhr

Kinderatelier zur Marktzeit

Altersgerecht, ungezwungen und spielerisch nähern sich die Kinder den Kunstwerken. Nach dem Rundgang wird im Kreativraum des Kunstmuseums praktisch gearbeitet und
das Kunsterlebnis durch eigene Kunstwerke abgerundet.
- für Kinder von 6 bis 12 Jahren
- ohne Voranmeldung (Kinderatelier zur Marktzeit findet erst ab 3 Kindern statt)



Eintritt: pro Kind: 5 €, für Geschwisterkinder: 3 €


07.04.2018 | 11:30-12:30 Uhr

Alte Ziegel – Neue Kunst

Öffentliche Führung zur Architektur des Kunstmuseums mit Michael Borrasch.



Eintritt: Kosten öffentliche Führung pro Person: 5 € zzgl. Eintritt Dauer: 1 Stunde, ohne Voranmeldung Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen


07.04.2018 | 15:00-16:00 Uhr

öffentliche Führungen

Im Mittelpunkt steht die jeweilige Sonderausstellung, mit der das Kunstmuseum Ravensburg Positionen moderner und zeitgenössischer Kunst präsentiert.

- Dauer: 1 Stunde, ohne Voranmeldung
- Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen



Eintritt: - pro Person: 5 € zzgl. Eintritt EINTRITT 7 € / erm. 4 € frei bis 18 Jahre Jahreskarte 22 € Ravensburger Museumskarte 17 €


08.04.2018 | 15:00-16:00 Uhr

öffentliche Führungen

Im Mittelpunkt steht die jeweilige Sonderausstellung, mit der das Kunstmuseum Ravensburg Positionen moderner und zeitgenössischer Kunst präsentiert.

- Dauer: 1 Stunde, ohne Voranmeldung
- Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen



Eintritt: - pro Person: 5 € zzgl. Eintritt EINTRITT 7 € / erm. 4 € frei bis 18 Jahre Jahreskarte 22 € Ravensburger Museumskarte 17 €

 
 
 

Premiumsponsoren

Sponsoren

 
 
Kontakt     •     Impressum     •     Datenschutz     •     Newsletter