Veranstaltungen

26.08.2017 | 11:00-13:00 Uhr

Kinderatelier zur Marktzeit

JEDEN SAMSTAG, 11–13 UHR
Altersgerecht, ungezwungen und spielerisch nähern sich die Kinder den Kunstwerken. Nach dem Rundgang wird im Kreativraum des Kunstmuseums praktisch gearbeitet und das Kunsterlebnis durch eigene Kunstwerke abgerundet.
- für Kinder von 6 bis 12 Jahren
- ohne Voranmeldung
- ab einer Teilnehmerzahl von mind. 3 Kindern



Eintritt: - pro Kind: 5 €, für Geschwisterkinder: 3 €


27.08.2017 | 15:00-16:00 Uhr

Öffentliche Führung: We love animals

Liebe Besucherin, Liebe Besucher
unsere Beziehung zum Tier ist ambivalent. Zum einen lieben wir Tiere zum anderen produzieren wir sie in Massen und essen sie. Nie zuvor hatte das Thema eine solche ökologische, ökonomische wie philosophische Relevanz. Unter dem Titel WE LOVE ANIMALS widmet das Kunstmuseum Ravensburg dem Tier jetzt seine große Sommerausstellung.
Wir haben für Sie nicht nur über 100 hochkarätige Tierbilder von vierzig Künstlerinnen und Künstlern aus privaten und öffentlichen Sammlungen versammelt, sondern bespielen erstmals auch den Außenraum am Veitsburghang mit der beeindruckenden Installation WÖLFE IN DER STADT des international renommierten Konzeptkünstlers Ottmar Hörl.
Die Ausstellung im Kunstmuseum ist über zwei Etagen historisch angelegt. Anhand der kulturgeformten Tierbilder und Skulpturen wird anschaulich, wie sich der Mensch über die Jahrhunderte zum Tier ins Verhältnis gesetzt hat.

-Dauer: eine Stund, ohne Voranmeldung

- Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen



Eintritt: Kosten öffentliche Führung: pro Person 5 € zzgl. Eintritt Eintritt 7 € +/ erm. 4 €


02.09.2017 | 11:00-13:00 Uhr

Kinderatelier zur Marktzeit

JEDEN SAMSTAG, 11–13 UHR
Altersgerecht, ungezwungen und spielerisch nähern sich die Kinder den Kunstwerken. Nach dem Rundgang wird im Kreativraum des Kunstmuseums praktisch gearbeitet und das Kunsterlebnis durch eigene Kunstwerke abgerundet.
- für Kinder von 6 bis 12 Jahren
- ohne Voranmeldung
- ab einer Teilnehmerzahl von mind. 3 Kindern



Eintritt: - pro Kind: 5 €, für Geschwisterkinder: 3 €


03.09.2017 | 15:00-16:00 Uhr

Öffentliche Führung: We love animals

Liebe Besucherin, Liebe Besucher
unsere Beziehung zum Tier ist ambivalent. Zum einen lieben wir Tiere zum anderen produzieren wir sie in Massen und essen sie. Nie zuvor hatte das Thema eine solche ökologische, ökonomische wie philosophische Relevanz. Unter dem Titel WE LOVE ANIMALS widmet das Kunstmuseum Ravensburg dem Tier jetzt seine große Sommerausstellung.
Wir haben für Sie nicht nur über 100 hochkarätige Tierbilder von vierzig Künstlerinnen und Künstlern aus privaten und öffentlichen Sammlungen versammelt, sondern bespielen erstmals auch den Außenraum am Veitsburghang mit der beeindruckenden Installation WÖLFE IN DER STADT des international renommierten Konzeptkünstlers Ottmar Hörl.
Die Ausstellung im Kunstmuseum ist über zwei Etagen historisch angelegt. Anhand der kulturgeformten Tierbilder und Skulpturen wird anschaulich, wie sich der Mensch über die Jahrhunderte zum Tier ins Verhältnis gesetzt hat.

-Dauer: eine Stund, ohne Voranmeldung

- Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen



Eintritt: Kosten öffentliche Führung: pro Person 5 € zzgl. Eintritt Eintritt 7 € +/ erm. 4 €


07.09.2017 | 16:00-18:30 Uhr

Kunstvoll


We love animals
Vielfältige Kunstwerke  laden uns diesmal  zu künstlerischem und kreativem Schaffen ein. Franz Marc, Erich Heckel, Asger Jorn oder Birgit Jürgenssen und viele andere zeigen in unterschiedlichsten Techniken ihre Interpretationen zum Thema Tier. Die malerische Expressivität der Gruppe CoBrA und SPUR regen zur spontanen Malerei an. “Kunst ist Lebensfreude, sie ist der automatische Reflex unserer Lebenseinstellung“ (Asger Jorn) Wie immer gehen wir in gemeinsamen Kunstgesprächen vor die Originale und vertiefen unser Wissen , um dann im Atelier in verschiedenen Techniken (z.B. Drucken, Collagieren, freies Malen mit dicken Pinseln auf großen Formaten) kreativ Eigenes zu schaffen. Es werden keinerlei Vorkenntnisse  erwartet!

 

Jeweils Donnerstags, 7. September, 14. September und 21. September 2017
von 16 Uhr bis 18.30 Uhr

-        Teilnehmerzahl: max. 10 Personen

-        mit Voranmeldung vormittags unter Tel. 0751 82 812 oder kunstmuseum@ravensburg.de

-        Konzept/Kursleitung: Ilse Landa



Eintritt: Kosten: 3 x 20 € plus 2 € Materialkosten = 60 + 6 € (bei Buchung als Packet 55 + 5 €)


07.09.2017 | 18:00-19:00 Uhr

Direktorenführung

Nicole Fritz, die Leiterin des Kunstmuseums, führt sie persönlich durch die Ausstellung und erläutert das kuratorische Konzept der aktuellen Sonderausstellung.
- ohne Voranmeldung



Eintritt: - pro Person: 6 € zzgl. Eintritt EINTRITT 7 € / erm. 4 € frei bis 18 Jahre


09.09.2017 | 11:00-13:00 Uhr

Kinderatelier zur Marktzeit

JEDEN SAMSTAG, 11–13 UHR
Altersgerecht, ungezwungen und spielerisch nähern sich die Kinder den Kunstwerken. Nach dem Rundgang wird im Kreativraum des Kunstmuseums praktisch gearbeitet und das Kunsterlebnis durch eigene Kunstwerke abgerundet.
- für Kinder von 6 bis 12 Jahren
- ohne Voranmeldung
- ab einer Teilnehmerzahl von mind. 3 Kindern



Eintritt: - pro Kind: 5 €, für Geschwisterkinder: 3 €


10.09.2017 | 15:00-16:00 Uhr

Öffentliche Führung: We love animals

Liebe Besucherin, Liebe Besucher
unsere Beziehung zum Tier ist ambivalent. Zum einen lieben wir Tiere zum anderen produzieren wir sie in Massen und essen sie. Nie zuvor hatte das Thema eine solche ökologische, ökonomische wie philosophische Relevanz. Unter dem Titel WE LOVE ANIMALS widmet das Kunstmuseum Ravensburg dem Tier jetzt seine große Sommerausstellung.
Wir haben für Sie nicht nur über 100 hochkarätige Tierbilder von vierzig Künstlerinnen und Künstlern aus privaten und öffentlichen Sammlungen versammelt, sondern bespielen erstmals auch den Außenraum am Veitsburghang mit der beeindruckenden Installation WÖLFE IN DER STADT des international renommierten Konzeptkünstlers Ottmar Hörl.
Die Ausstellung im Kunstmuseum ist über zwei Etagen historisch angelegt. Anhand der kulturgeformten Tierbilder und Skulpturen wird anschaulich, wie sich der Mensch über die Jahrhunderte zum Tier ins Verhältnis gesetzt hat.

-Dauer: eine Stund, ohne Voranmeldung

- Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen



Eintritt: Kosten öffentliche Führung: pro Person 5 € zzgl. Eintritt Eintritt 7 € +/ erm. 4 €


12.09.2017 | 17:00-18:00 Uhr

SpeedDating mit der Kunst

Bei diesem Format suchen Sie nach einer Einführung unter den ausgestellten Künstlern Ihr ganz besonderes Lieblingswerk aus – eine unterhaltsame Art und Weise, mehr über die Kunst, sich und die anderen zu erfahren.
- ohne Voranmeldung



Eintritt: - pro Person: 6 € zzgl. Eintritt EINTRITT 7 € / erm. 4 € frei bis 18 Jahre


14.09.2017 | 16:00-18:30 Uhr

Kunstvoll


We love animals
Vielfältige Kunstwerke  laden uns diesmal  zu künstlerischem und kreativem Schaffen ein. Franz Marc, Erich Heckel, Asger Jorn oder Birgit Jürgenssen und viele andere zeigen in unterschiedlichsten Techniken ihre Interpretationen zum Thema Tier. Die malerische Expressivität der Gruppe CoBrA und SPUR regen zur spontanen Malerei an. “Kunst ist Lebensfreude, sie ist der automatische Reflex unserer Lebenseinstellung“ (Asger Jorn) Wie immer gehen wir in gemeinsamen Kunstgesprächen vor die Originale und vertiefen unser Wissen , um dann im Atelier in verschiedenen Techniken (z.B. Drucken, Collagieren, freies Malen mit dicken Pinseln auf großen Formaten) kreativ Eigenes zu schaffen. Es werden keinerlei Vorkenntnisse  erwartet!

 

Jeweils Donnerstags, 7. September, 14. September und 21. September 2017
von 16 Uhr bis 18.30 Uhr

-        Teilnehmerzahl: max. 10 Personen

-        mit Voranmeldung vormittags unter Tel. 0751 82 812 oder kunstmuseum@ravensburg.de

-        Konzept/Kursleitung: Ilse Landa



Eintritt: Kosten: 3 x 20 € plus 2 € Materialkosten = 60 + 6 € (bei Buchung als Packet 55 + 5 €)


14.09.2017 | 19:30-22:00 Uhr

August Natterer und der Surrealismus

Ein Ravensburger aus der Prinzhorn Sammlung und seine Wirkung. Vortrag von Dr. phil. Thomas Röske, in Kooperation mit dem ZfP Süd-Württemberg Ravensburg.


Der Leiter der Prinzhorn Sammlung, Universitätsklinikum Heidelberg, Dr. phil. Thomas Röske spricht im Kunstmuseum zum Thema "August Natterer und der Surrealismus".
August Natterer wurde 1868 in Ravensburg geboren. 1907 wurde er wegen Wahn- und Angstzuständen in eine psychiatrische Anstalt eingewiesen. Gegen seinen Willen verblieb er bis zu seinem Tod in Anstalten. In diese Zeit fällt eine große Produktivität als Maler. Mehrfach wurde er vom Psychiater und Kunsthistoriker Hans Prinzhorn besucht. Durch dessen Werk "Die Bildnerei der Geisteskranken" wurde „Neter“ einer breiteren Öffentlichkeit bekannt. August Natterer starb 1933 in einer Anstalt nahe Rottweil an Herzversagen.


16.09.2017 | 11:00-13:00 Uhr

Kinderatelier zur Marktzeit

JEDEN SAMSTAG, 11–13 UHR
Altersgerecht, ungezwungen und spielerisch nähern sich die Kinder den Kunstwerken. Nach dem Rundgang wird im Kreativraum des Kunstmuseums praktisch gearbeitet und das Kunsterlebnis durch eigene Kunstwerke abgerundet.
- für Kinder von 6 bis 12 Jahren
- ohne Voranmeldung
- ab einer Teilnehmerzahl von mind. 3 Kindern



Eintritt: - pro Kind: 5 €, für Geschwisterkinder: 3 €


17.09.2017 | 15:00-16:00 Uhr

Öffentliche Führung: We love animals

Liebe Besucherin, Liebe Besucher
unsere Beziehung zum Tier ist ambivalent. Zum einen lieben wir Tiere zum anderen produzieren wir sie in Massen und essen sie. Nie zuvor hatte das Thema eine solche ökologische, ökonomische wie philosophische Relevanz. Unter dem Titel WE LOVE ANIMALS widmet das Kunstmuseum Ravensburg dem Tier jetzt seine große Sommerausstellung.
Wir haben für Sie nicht nur über 100 hochkarätige Tierbilder von vierzig Künstlerinnen und Künstlern aus privaten und öffentlichen Sammlungen versammelt, sondern bespielen erstmals auch den Außenraum am Veitsburghang mit der beeindruckenden Installation WÖLFE IN DER STADT des international renommierten Konzeptkünstlers Ottmar Hörl.
Die Ausstellung im Kunstmuseum ist über zwei Etagen historisch angelegt. Anhand der kulturgeformten Tierbilder und Skulpturen wird anschaulich, wie sich der Mensch über die Jahrhunderte zum Tier ins Verhältnis gesetzt hat.

-Dauer: eine Stund, ohne Voranmeldung

- Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen



Eintritt: Kosten öffentliche Führung: pro Person 5 € zzgl. Eintritt Eintritt 7 € +/ erm. 4 €


21.09.2017 | 16:00-18:30 Uhr

Kunstvoll


We love animals
Vielfältige Kunstwerke  laden uns diesmal  zu künstlerischem und kreativem Schaffen ein. Franz Marc, Erich Heckel, Asger Jorn oder Birgit Jürgenssen und viele andere zeigen in unterschiedlichsten Techniken ihre Interpretationen zum Thema Tier. Die malerische Expressivität der Gruppe CoBrA und SPUR regen zur spontanen Malerei an. “Kunst ist Lebensfreude, sie ist der automatische Reflex unserer Lebenseinstellung“ (Asger Jorn) Wie immer gehen wir in gemeinsamen Kunstgesprächen vor die Originale und vertiefen unser Wissen , um dann im Atelier in verschiedenen Techniken (z.B. Drucken, Collagieren, freies Malen mit dicken Pinseln auf großen Formaten) kreativ Eigenes zu schaffen. Es werden keinerlei Vorkenntnisse  erwartet!

 

Jeweils Donnerstags, 7. September, 14. September und 21. September 2017
von 16 Uhr bis 18.30 Uhr

-        Teilnehmerzahl: max. 10 Personen

-        mit Voranmeldung vormittags unter Tel. 0751 82 812 oder kunstmuseum@ravensburg.de

-        Konzept/Kursleitung: Ilse Landa



Eintritt: Kosten: 3 x 20 € plus 2 € Materialkosten = 60 + 6 € (bei Buchung als Packet 55 + 5 €)


22.09.2017 | 18:00-23:00 Uhr

Kunstnacht: WE LOVE ANIMALS

Werkpräsentation Studiengang Mediendesign / DHBW Ravensburg


23.09.2017 | 11:00-13:00 Uhr

Kinderatelier zur Marktzeit

JEDEN SAMSTAG, 11–13 UHR
Altersgerecht, ungezwungen und spielerisch nähern sich die Kinder den Kunstwerken. Nach dem Rundgang wird im Kreativraum des Kunstmuseums praktisch gearbeitet und das Kunsterlebnis durch eigene Kunstwerke abgerundet.
- für Kinder von 6 bis 12 Jahren
- ohne Voranmeldung
- ab einer Teilnehmerzahl von mind. 3 Kindern



Eintritt: - pro Kind: 5 €, für Geschwisterkinder: 3 €


24.09.2017 | 15:00-16:00 Uhr

Öffentliche Führung: We love animals

Liebe Besucherin, Liebe Besucher
unsere Beziehung zum Tier ist ambivalent. Zum einen lieben wir Tiere zum anderen produzieren wir sie in Massen und essen sie. Nie zuvor hatte das Thema eine solche ökologische, ökonomische wie philosophische Relevanz. Unter dem Titel WE LOVE ANIMALS widmet das Kunstmuseum Ravensburg dem Tier jetzt seine große Sommerausstellung.
Wir haben für Sie nicht nur über 100 hochkarätige Tierbilder von vierzig Künstlerinnen und Künstlern aus privaten und öffentlichen Sammlungen versammelt, sondern bespielen erstmals auch den Außenraum am Veitsburghang mit der beeindruckenden Installation WÖLFE IN DER STADT des international renommierten Konzeptkünstlers Ottmar Hörl.
Die Ausstellung im Kunstmuseum ist über zwei Etagen historisch angelegt. Anhand der kulturgeformten Tierbilder und Skulpturen wird anschaulich, wie sich der Mensch über die Jahrhunderte zum Tier ins Verhältnis gesetzt hat.

-Dauer: eine Stund, ohne Voranmeldung

- Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen



Eintritt: Kosten öffentliche Führung: pro Person 5 € zzgl. Eintritt Eintritt 7 € +/ erm. 4 €


29.09.2017 | 15:30-17:00 Uhr

MINI mal!

Große Augen und kleine Augen gehen auf Erlebnisreise! Die Welt der Kunst erwartet uns, und jeder ist willkommen. Ein Ausstellungsbesuch für die ganze Familie, bei dem wir uns von der Sammlung inspirieren lassen und das gemeinsame Sehen und Erleben im Mittelpunkt steht. An jedem Termin bietet das Atelier im Kunstmuseum ein neues Kreativangebot.
- für ein Eltern- oder Großelternteil mit Kindern zwischen 3 und 6 Jahren
- Teilnehmerzahl: mind. 3 Kinder / max. 10 Kinder plus Begleitperson(en)
- Anmeldung erwünscht
- Leitung / Konzept: Patricia Geddert



Eintritt: - Kosten: 5 € pro Erwachsener (inkl. Material)


30.09.2017 | 11:00-13:00 Uhr

Kinderatelier zur Marktzeit

JEDEN SAMSTAG, 11–13 UHR
Altersgerecht, ungezwungen und spielerisch nähern sich die Kinder den Kunstwerken. Nach dem Rundgang wird im Kreativraum des Kunstmuseums praktisch gearbeitet und das Kunsterlebnis durch eigene Kunstwerke abgerundet.
- für Kinder von 6 bis 12 Jahren
- ohne Voranmeldung
- ab einer Teilnehmerzahl von mind. 3 Kindern



Eintritt: - pro Kind: 5 €, für Geschwisterkinder: 3 €


30.09.2017 | 19:00-21:30 Uhr

Christoph Schlingensiefs Operndorf Afrika - Aino Laberenz

Aino Laberenz im Gespräch mit Dr. Nicole Fritz

Aino Labarenz, die nach dem Tod ihres Mannes die Leitung des Operndorfes übernahm, spricht mit Dr. Nicole Fritz acht Jahre nach der Grundsteinlegung über die Idee des Operndorfes, dessen gesellschaftliche, kulturelle Bedeutung und die aktuelle Projektentwicklung.


Das Operndorf Afrika ist ein in Burkina Faso teilverwirklichtes Projekt eines interkulturellen Ortes, 30 km nordöstlich der Hauptstadt Ouagadougou. Schirmherr ist der Bundespräsident a. D. der Bundesrepublik Deutschland, Horst Köhler. Die Idee des Operndorfs geht auf den Künstler, Theater- und Filmemacher Christoph Schlingensief zurück.


01.10.2017 | 15:00-16:00 Uhr

Öffentliche Führung: We love animals

Liebe Besucherin, Liebe Besucher
unsere Beziehung zum Tier ist ambivalent. Zum einen lieben wir Tiere zum anderen produzieren wir sie in Massen und essen sie. Nie zuvor hatte das Thema eine solche ökologische, ökonomische wie philosophische Relevanz. Unter dem Titel WE LOVE ANIMALS widmet das Kunstmuseum Ravensburg dem Tier jetzt seine große Sommerausstellung.
Wir haben für Sie nicht nur über 100 hochkarätige Tierbilder von vierzig Künstlerinnen und Künstlern aus privaten und öffentlichen Sammlungen versammelt, sondern bespielen erstmals auch den Außenraum am Veitsburghang mit der beeindruckenden Installation WÖLFE IN DER STADT des international renommierten Konzeptkünstlers Ottmar Hörl.
Die Ausstellung im Kunstmuseum ist über zwei Etagen historisch angelegt. Anhand der kulturgeformten Tierbilder und Skulpturen wird anschaulich, wie sich der Mensch über die Jahrhunderte zum Tier ins Verhältnis gesetzt hat.

-Dauer: eine Stund, ohne Voranmeldung

- Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen



Eintritt: Kosten öffentliche Führung: pro Person 5 € zzgl. Eintritt Eintritt 7 € +/ erm. 4 €


05.10.2017 | 18:00-19:00 Uhr

Direktorenführung

Nicole Fritz, die Leiterin des Kunstmuseums, führt sie persönlich durch die Ausstellung und erläutert das kuratorische Konzept der aktuellen Sonderausstellung.
- ohne Voranmeldung



Eintritt: - pro Person: 6 € zzgl. Eintritt EINTRITT 7 € / erm. 4 € frei bis 18 Jahre


07.10.2017 | 11:00-13:00 Uhr

Kinderatelier zur Marktzeit

JEDEN SAMSTAG, 11–13 UHR
Altersgerecht, ungezwungen und spielerisch nähern sich die Kinder den Kunstwerken. Nach dem Rundgang wird im Kreativraum des Kunstmuseums praktisch gearbeitet und das Kunsterlebnis durch eigene Kunstwerke abgerundet.
- für Kinder von 6 bis 12 Jahren
- ohne Voranmeldung
- ab einer Teilnehmerzahl von mind. 3 Kindern



Eintritt: - pro Kind: 5 €, für Geschwisterkinder: 3 €


08.10.2017 | 15:00-16:00 Uhr

Öffentliche Führung: We love animals

Liebe Besucherin, Liebe Besucher
unsere Beziehung zum Tier ist ambivalent. Zum einen lieben wir Tiere zum anderen produzieren wir sie in Massen und essen sie. Nie zuvor hatte das Thema eine solche ökologische, ökonomische wie philosophische Relevanz. Unter dem Titel WE LOVE ANIMALS widmet das Kunstmuseum Ravensburg dem Tier jetzt seine große Sommerausstellung.
Wir haben für Sie nicht nur über 100 hochkarätige Tierbilder von vierzig Künstlerinnen und Künstlern aus privaten und öffentlichen Sammlungen versammelt, sondern bespielen erstmals auch den Außenraum am Veitsburghang mit der beeindruckenden Installation WÖLFE IN DER STADT des international renommierten Konzeptkünstlers Ottmar Hörl.
Die Ausstellung im Kunstmuseum ist über zwei Etagen historisch angelegt. Anhand der kulturgeformten Tierbilder und Skulpturen wird anschaulich, wie sich der Mensch über die Jahrhunderte zum Tier ins Verhältnis gesetzt hat.

-Dauer: eine Stund, ohne Voranmeldung

- Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen



Eintritt: Kosten öffentliche Führung: pro Person 5 € zzgl. Eintritt Eintritt 7 € +/ erm. 4 €


10.10.2017 | 17:00-18:00 Uhr

SpeedDating mit der Kunst

Bei diesem Format suchen Sie nach einer Einführung unter den ausgestellten Künstlern Ihr ganz besonderes Lieblingswerk aus – eine unterhaltsame Art und Weise, mehr über die Kunst, sich und die anderen zu erfahren.
- ohne Voranmeldung



Eintritt: - pro Person: 6 € zzgl. Eintritt EINTRITT 7 € / erm. 4 € frei bis 18 Jahre


14.10.2017 | 11:00-13:00 Uhr

Kinderatelier zur Marktzeit

JEDEN SAMSTAG, 11–13 UHR
Altersgerecht, ungezwungen und spielerisch nähern sich die Kinder den Kunstwerken. Nach dem Rundgang wird im Kreativraum des Kunstmuseums praktisch gearbeitet und das Kunsterlebnis durch eigene Kunstwerke abgerundet.
- für Kinder von 6 bis 12 Jahren
- ohne Voranmeldung
- ab einer Teilnehmerzahl von mind. 3 Kindern



Eintritt: - pro Kind: 5 €, für Geschwisterkinder: 3 €


14.10.2017 | 11:30-12:30 Uhr

Alte Ziegel – Neue Kunst

Zur Architektur des Kunstmuseums mit Michael Borrasch

Dauer: eine Stunde, ohne Voranmeldung
Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen



Eintritt: pro Person: 5 € zzgl. Eintritt frei bis 18 Jahre


15.10.2017 | 15:00-16:00 Uhr

Öffentliche Führung: We love animals

Liebe Besucherin, Liebe Besucher
unsere Beziehung zum Tier ist ambivalent. Zum einen lieben wir Tiere zum anderen produzieren wir sie in Massen und essen sie. Nie zuvor hatte das Thema eine solche ökologische, ökonomische wie philosophische Relevanz. Unter dem Titel WE LOVE ANIMALS widmet das Kunstmuseum Ravensburg dem Tier jetzt seine große Sommerausstellung.
Wir haben für Sie nicht nur über 100 hochkarätige Tierbilder von vierzig Künstlerinnen und Künstlern aus privaten und öffentlichen Sammlungen versammelt, sondern bespielen erstmals auch den Außenraum am Veitsburghang mit der beeindruckenden Installation WÖLFE IN DER STADT des international renommierten Konzeptkünstlers Ottmar Hörl.
Die Ausstellung im Kunstmuseum ist über zwei Etagen historisch angelegt. Anhand der kulturgeformten Tierbilder und Skulpturen wird anschaulich, wie sich der Mensch über die Jahrhunderte zum Tier ins Verhältnis gesetzt hat.

-Dauer: eine Stund, ohne Voranmeldung

- Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen



Eintritt: Kosten öffentliche Führung: pro Person 5 € zzgl. Eintritt Eintritt 7 € +/ erm. 4 €

 
 
 

Premiumsponsoren

Sponsoren

 
 
Kontakt     •     Impressum     •     Datenschutz     •     Newsletter